• Header1.jpg
  • Header2.jpg
  • Header4.jpg
  • Header5.jpg
  • Header3.jpg
  • Header7.jpg
  • Header6.jpg

Wo Kinder sich zu Hause fühlen, auch wenn sie nicht daheim sind.

 

Unsere Kinder verbringen eine wichtige und lange Zeit ihrer Kindheit in der KEK. Deshalb ist es uns wichtig, dass sie optimal gefördert werden, sich bei uns wohlfühlen und auch 'unsere' Eltern gern in die KEK kommen.

Schauen Sie herein und sehen Sie sich um. Wir freuen uns auf Fragen und Anregungen.

 

Unser Konzept

 Gemeinsam fördern und begleiten in der KEK pädagogisch geschultes Fachpersonal und Eltern die Entwicklung der Kinder. Einbeziehung der Eltern heißt, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu nutzen, um das Bildungsangebot für die Kinder zu erweitern. Wir arbeiten situationsorientiert nach dem hessischen Bildungs- und Erziehungsplan.

Im Kita- und Hortbereich arbeiten wir offen. Es gibt Funktionsräume und altersgetrennte Kinderkreise mit hohem Aufforderungscharakter fü Spiel, Kreativität, Vorschulerziehung, Rollenspiel, Bewegung, Konzentration, Ausdauer und Zeit. Experimentierbereich, Forscherecke, Werkbank, Ausflüge, Waldwoche, Außengelände, Leseecke, Gesellschaftsspiele und Puzzle, Schlafraum etc. gehören zum Alltag. Hier können Kinder von Erwachsenen und Kindern lernen, mit Geschwistern zusammen sein und gemeinsam soziales Miteinander von Groß und Klein erleben.

 

Rund um's Kind

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie viele Informationen rund um's Kind. Wir stellen Ihnen detailliert unser pädagogisches Konzept dar. So können Sie sich einen Eindruck von unserer pädagogischen Arbeit verschaffen und entscheiden, ob Sie Ihr Kind in unsere Einrichtung geben möchten. Natürlich können Sie auch persönlich einen Blick in die KEK werfen. Um die anspruchsvolle pädagogische Arbeit sicherstellen zu können, bitten wir dazu um eine Terminvereinbarung.